Steyler Missionare
Missionshaus St. Michael
 

Missionmuseum Steyl

afrikanische Makse
Vitrinenhalle
Arche Noah

Eine besondere Kostbarkeit ist das Missionsmuseum Steyl. Ein Museum, das selbst ein Museum ist. Ganz im alten Stil erhalten, wird hier eine Atmosphäre vermittelt, wie sie zu Zeiten der Einrichtung des Museums am Anfang des letzten Jahrhunderts gewesen sein muss. Missione brachten ihrerzeit die Gegenstände aus aller Welt nach Steyl.
Sinn und Zweck des Museums war es, den Besuchern von damals Informationen und Einblicke von fernen Ländern und Kulturen zu geben. Die Einteilung des Museums in völkerkundliche und naturhistorische Einheiten stammt aus dieser Zeit. Seit 1931 wurde  nichts mehr wesentlich verändert. Eine eindrucksvolle Wunderkammer mit vielen Kuriositäten blieb hier für die Gegenwart erhalten. 

mit Kostbarkeiten aus vielen Ländern

Afrika
Länder Afrikas
China
China
Papua Neuguinea
Papua Neuguinea
Indonesien
Indonesien
Japan
Japan

Missiemuseum Steyl zoekt vrijwilligers.
In het Missiemuseum Steyl werkt een enthousiaste groep vrijwilligers. We zoeken nog versterking voor baliewerkzaamheden. Dit houdt in het ontvangen van museumbezoek, kaartjes verkopen, informatie verstrekken over Kloosterdorp Steyl, kortom gastheer, gastvrouw zijn in het Missiemuseum Steyl. Mocht u interesse hebben, woont u in de omgeving van Steyl, neem dan contact op met het museum en maak een afspraak met Truus Coppus of Jan Euwals, ma. t/m do. tussen 9-13 uur, tel. 077-3261499

DE: Missiemuseum Missionsmuseum Mission Museum